Datenschutzerklärung

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Im Folgenden informieren wir Sie über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf Grundlage der Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (EU) 2016/679 (nachfolgend: DSGVO) und den für die FÜR SIE Handelsgenossenschaft eG Food – Non Food (nachfolgend auch: FÜR SIE eG) geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen. Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir die Öffentlichkeit über Art, Umfang und Zweck der von uns auf diesen Webseiten erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten. Ferner werden betroffene Personen mit dieser Datenschutzerklärung über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt.

1. Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen
Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der DSGVO, ist:

FÜR SIE Handelsgenossenschaft eG Food - Non Food
An der Münze 12–18
50668 Köln
Deutschland
Tel.: 0221 16041-0
E-Mail: info@fuer-sie-eg.de

2. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten 
Sie können sich jederzeit bei allen Fragen und Anregungen zum Datenschutz direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

An den Datenschutzbeauftragten
FÜR SIE Handelsgenossenschaft eG Food – Non Food
An der Münze 12–18
50668 Köln
Deutschland
Tel.: 0221 16041-140
E-Mail: datenschutzbeauftragter@fuer-sie-eg.de

3. Umfang, Zweck und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung 
3.1. Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website 
Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden automatisch mittels eines Cookies Informationen allgemeiner Natur erfasst. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Folgende Daten verarbeiten wir von Ihnen:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware

Die IP-Adresse wir nach Ablauf von 365 Tagen gelöscht oder anonymisiert. 
Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung, Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Anonyme Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

3.2. Einsatz von Cookies
Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten verwenden die Internetseiten der FÜR SIE eG Cookies. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden. Zahlreiche Internetseiten und Server verwenden Cookies. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden.
Durch den Einsatz von Cookies kann die FÜR SIE eG den Nutzern dieser Internetseite nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären. Durch Cookies können die Informationen und Angebote auf unserer Internetseite im Sinne des Benutzers optimiert werden. Cookies ermöglichen uns, wie bereits erwähnt, die Benutzer unserer Internetseite wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung unserer Internetseite zu erleichtern. Sie können das Setzen von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mit einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktivieren Sie das Setzen von Cookies in dem von Ihnen genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.

Die einzelnen Cookies finden Sie nachfolgend näher beschrieben. Sie können diese auch jederzeit in den Privatsphäre Einstellungen (Einwilligung) verwalten. 

3.2.1. Erforderliche Cookies
Einige Cookies stellen sicher, dass zentrale Teile unserer Website richtig funktionieren und Sie eine reibungslose Nutzung vorfinden. Durch das Platzieren erforderlicher Cookies machen wir es Ihnen einfacher unsere Website zu besuchen. Auf diese Weise müssen Sie bei Besuchen unserer Website z.B. nicht wiederholt die gleichen Informationen eingeben. Der Einsatz der Cookies erfolgt auf der Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) (Vertragsanbahnung oder -erfüllung), lit. c) (wenn rechtliche Verpflichtungen bestehen) und/ oder lit. f) DSGVO (überwiegende berechtigte Interessen). 
Wir nutzen diese erforderlichen Cookies nicht für Analyse-, Tracking- oder Werbezwecke.


3.2.2. Statistische Cookies
Diese Cookies werden benötigt, um die Nutzung unserer Webseite zu verstehen, Fehler zu erkennen und das Angebot zu optimieren. Rechtsgrundlage der Verwendung der Cookies ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO (Einwilligung). Die Datenverarbeitung beginnt nur, wenn uns das entsprechende Opt-In vorliegt. Dieses kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Der Widerruf berührt nicht die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf durchgeführten Verarbeitung der Daten. 


Google Analytics
Zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Website verwenden wir das Webanalysetool „Google Analytics“. Google Analytics erstellt Nutzungsprofile auf Grundlage von Pseudonymen. Hierzu werden permanente Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert und von uns ausgelesen. Auf diese Weise sind wir in der Lage, wiederkehrende Besucher zu erkennen und als solche zu zählen. Dabei wurde Google Analytics auf dieser Webseite um den Code „anonymizeIp“ erweitert. Dieser Code bewirkt, dass die letzten 8 Bit der IP-Adressen gelöscht werden und Ihre IP-Adresse somit verkürzt erfasst wird (sog. IP-Masking). Ihre IP-Adresse wird dabei von Google grundsätzlich schon vor der Übertragung innerhalb von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Rahmen von Google Analytics unterstützen uns Google Ireland Limited und Google LLC. (USA) als Auftragsverarbeiter nach Art. 28 DSGVO. Die Datenverarbeitung kann daher auch außerhalb der EU bzw. des EWR stattfinden. Im Hinblick auf Google LLC kann aufgrund der Verarbeitung in den USA kein angemessenes Datenschutzniveau angenommen werden. Es besteht das Risiko, dass Behörden auf die Daten zu Sicherheits- und Überwachungszwecken zugreifen, ohne dass Sie hierüber informiert werden oder Rechtsmittel einlegen können. Bitte beachten Sie dies, wenn Sie sich dazu entscheiden, Ihre Einwilligung in unsere Nutzung von Google Analytics abzugeben. 

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO bzw. § 15 Abs. 3 S. 1 TMG, sofern Sie Ihre Einwilligung über unser Banner abgegeben haben. Die Übermittlung in ein Drittland erfolgt auf Grundlage von Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO.  
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Bitte folgen Sie hierzu diesem Link und treffen die entsprechenden Einstellungen über unser Banner.
Die Daten werden von Google 180 Tage lang gespeichert.
Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google können unter www.google.de/intl/de/policies/privacy/ und unter www.google.com/analytics/terms/de.html abgerufen werden. Google Analytics wird unter diesem Link www.google.com/intl/de_de/analytics/ genauer erläutert.

3.2.3. Marketing Cookies
Einzelne Cookies werden verwendet, um individuelle Interessen nachzuvollziehen und angepasste Inhalte ausspielen zu können, die für Sie interessant sind. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO bzw. § 15 Abs. 3 S. 1 TMG (Einwilligung). Die Datenverarbeitung beginnt nur, wenn uns das entsprechende Opt-In vorliegt. Dieses kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Bitte folgen Sie hierzu diesem Link und treffen die entsprechenden Einstellungen über unser Banner. Der Widerruf berührt nicht die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf durchgeführten Verarbeitung der Daten.


3.3 Kontaktformular oder Kontaktaufnahme per E-Mail
Sie haben die Möglichkeit, mit uns über ein Webformular in Kontakt zu treten. Zur Nutzung unseres Kontaktformulars benötigen wir Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Anschrift und Ihre telefonische Erreichbarkeit. Sofern Sie Fragen zu einer bestehenden Partnerschaft mit uns haben und deshalb über das Kontaktformular mit uns Kontakt aufnehmen, dienen die mit einem Stern (*) gekennzeichneten Pflichtfelder der Zuordnung und der Bearbeitung bzw. Beantwortung Ihrer Nachricht. Die Angabe weiterer Daten ist optional.
Kontaktieren Sie uns per E-Mail, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse, um Ihre Anfrage zu bearbeiten und zu beantworten. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten gelöscht.
Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist je nach Anfrage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) oder lit. f) DSGVO. Weitere Angaben können Sie mitteilen, müssen dies jedoch nicht. Falls Sie weitere Angaben tätigen erfolgt die Datenverarbeitung auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.

3.4 Gewinnspielteilnahme
Wenn Sie an einem von uns veranstalteten Gewinnspiel teilnehmen, verarbeiten wir folgende Daten im Rahmen Ihrer Teilnahme:

  • Name und 
  • Anschrift und 
  • E-Mail

Die Gewinner werden per Zufallsprinzip unter den eingehenden E-Mails ausgelost und anschließend über den Gewinn informiert. Sofern der Gewinn in den Bereich „Speditionsartikel“ fällt, erfragen wir bei dieser Kontaktaufnahme ergänzend Ihre Telefonnummer, um unseren Dienstleister oder Gewinnspielpartner die Lieferavisierung zu ermöglichen. Diese erhalten ausschließlich zu diesem Zweck Ihre Daten.   
Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO. Die Daten werden nach Beendigung der Auslosung und finaler Abwicklung des Versands, spätestens aber nach 6 Monaten, gelöscht. 

4. Löschung bzw. Sperrung der Daten
Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

5. Datenempfänger
Intern bei der FÜR SIE eG erhalten nur Personen Zugang zu Ihren Daten, die diese zur Erledigung der jeweiligen Tätigkeit benötigen. Darüber hinaus können Dienstleister, die uns bei der Erfüllung unserer Aufgaben unterstützen, Zugang zu Ihren Daten erhalten. Unsere Dienstleister verpflichten sich besondere Vertraulichkeitsanforderungen zu erfüllen und erhalten die Daten ausschließlich aufgrund vorliegender Übermittlungsbefugnisse. Diese Dienstleister können sein:

  • Hosting-Dienstleister
  • Logistik-Dienstleister
  • Druckdienstleister
  • Dienstleister im Bereich Analyse- und Webseitentechnologie
  • HR-Dienstleister
  • Gewinnspielpartner (Hersteller, Lieferanten)

6. Profiling
Die FÜR SIE eG verarbeitet die vorstehend genannten Daten nicht im Rahmen automatisierter Verfahren oder Analysen, die eine Bewertung persönlicher Aspekte ermöglichen.

7. Datenverarbeitung außerhalb der Europäischen Union
Für die Verarbeitung Ihrer Daten setzen wir auch Dienstleister ein, die sich in Drittländern außerhalb der Europäischen Union befinden. Länder außerhalb der Europäischen Union gewährleisten den Schutz von personenbezogenen Daten anders als Länder innerhalb der Europäischen Union. Es gibt aktuell keinen Beschluss der EU-Kommission, dass diese Drittländer allgemein ein angemessenes Schutzniveau bieten. Wir haben daher besondere Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten in den Drittländern ebenso sicher verarbeitet werden. Mit Dienstleistern in Drittländern schließen wir den von der Kommission der Europäischen Union für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten in Drittländern bereitgestellten Datenschutzvertrag (Standard-Vertragsklauseln) ab. Dieser sieht geeignete Garantien für den Schutz Ihrer Daten bei Dienstleistern im Drittland vor.

8. Sicherheit der Datenübertragung
Die FÜR SIE eG hat als für die Verarbeitung Verantwortlicher technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Diese Website nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung personenbezogener Daten und anderer vertraulicher Inhalte (z. B. Bestellungen oder Anfragen an den Verantwortlichen) eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Sie können eine verschlüsselte Verbindung an der Zeichenfolge „https://“ und dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile erkennen.
Dennoch können internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, an uns zu übermitteln.


9. Ihre Betroffenenrechte
Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:
•    Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
•    Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
•    Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
•    Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
•    Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
•    Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.